Maschinelles Lernen: Kunstliche Intelligenz, Kunstliches Neuronales Netz, Hidden Markov Model, Support Vector Machine, Selbstorganisierende Karte, Backpropagation, Em-Algorithmus, Adaptive Resonanztheorie Quelle Wikipedia

ISBN: 9781230673042

Published: September 12th 2013

Paperback

50 pages


Description

Maschinelles Lernen: Kunstliche Intelligenz, Kunstliches Neuronales Netz, Hidden Markov Model, Support Vector Machine, Selbstorganisierende Karte, Backpropagation, Em-Algorithmus, Adaptive Resonanztheorie  by  Quelle Wikipedia

Maschinelles Lernen: Kunstliche Intelligenz, Kunstliches Neuronales Netz, Hidden Markov Model, Support Vector Machine, Selbstorganisierende Karte, Backpropagation, Em-Algorithmus, Adaptive Resonanztheorie by Quelle Wikipedia
September 12th 2013 | Paperback | PDF, EPUB, FB2, DjVu, talking book, mp3, RTF | 50 pages | ISBN: 9781230673042 | 10.33 Mb

Dieser Inhalt ist eine Zusammensetzung von Artikeln aus der frei verfugbaren Wikipedia-Enzyklopadie. Seiten: 48. Kapitel: Kunstliche Intelligenz, Kunstliches neuronales Netz, Hidden Markov Model, Support Vector Machine, Selbstorganisierende Karte,MoreDieser Inhalt ist eine Zusammensetzung von Artikeln aus der frei verfugbaren Wikipedia-Enzyklopadie. Seiten: 48. Kapitel: Kunstliche Intelligenz, Kunstliches neuronales Netz, Hidden Markov Model, Support Vector Machine, Selbstorganisierende Karte, Backpropagation, EM-Algorithmus, Adaptive Resonanztheorie, Environment for DeveLoping KDD-Applications Supported by Index-Structures, Induktive logische Programmierung, Bayessches Netz, Uberanpassung, Versionsraum, Bestarkendes Lernen, Fallbasiertes Schliessen, Random Forest, KNIME, Automatische Klassifizierung, Shogun, Probably Approximately Correct Learning, Neural Gas, Waikato Environment for Knowledge Analysis, Uberwachtes Lernen, Wrapper, Forward-Algorithmus, ID3, Hierarchischer Temporalspeicher, Conditional Random Field, Nachste-Nachbarn-Klassifikation, Unuberwachtes Lernen, Top-Down Induction of Decision Trees, CHAID, Rekurrentes neuronales Netz, Gauss-Prozess, XELOPES, Baum-Welch-Algorithmus, Global Network of Dreams, Induktiver Bias, Markov Random Field, Kernel, CART, Journal of Machine Learning Research, Progol, Lernende Vektorquantisierung, Stochastisches Lernen, Feature Subset Selection, Eager learning, Lazy learning, C4.5, Hypothesenraum, Nero, Hyperbolische SOM.

Auszug: Kunstliche Intelligenz (KI, englisch, AI) ist ein Teilgebiet der Informatik, welches sich mit der Automatisierung intelligenten Verhaltens befasst. Der Begriff ist insofern nicht eindeutig abgrenzbar, da es bereits an einer genauen Definition von Intelligenz mangelt.

Dennoch findet er in Forschung und Entwicklung Anwendung. Im Allgemeinen bezeichnet kunstliche Intelligenz oder KI den Versuch, eine menschenahnliche Intelligenz nachzubilden, d. h., einen Computer zu bauen oder so zu programmieren, dass dieser eigenstandig Probleme bearbeiten kann.

Oftmals wird damit aber auch eine effektvoll nachgeahmte, vorgetauschte Intelligenz bezeichnet, insbesondere bei Computerspielen, die durch meist einfache Algorithmen ein.



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Maschinelles Lernen: Kunstliche Intelligenz, Kunstliches Neuronales Netz, Hidden Markov Model, Support Vector Machine, Selbstorganisierende Karte, Backpropagation, Em-Algorithmus, Adaptive Resonanztheorie":


synergiaintencji.pl

©2014-2015 | DMCA | Contact us